Wir begleiten Sie...

... bei der Analyse Ihres Unternehmens und ihrer Unternehmenskultur

... bei der Modellfindung Ihres Mitarbeiterbeteiligungsmodells

… bei der Einführung einer partnerschaftlichen Unternehmenskultur

… nach der Einführung, um die Beteiligung weiter zu fördern

Mit unserem Leistungs- und Kompetenzspektrum decken wir alle wesentlichen Schritte ab, die Sie zu Ihrem Mitarbeiterbeteiligungsmodell führen.

Gegenseitiges Vertrauen sind die grundlegenden Voraussetzungen für die erfolgreiche Einführung eines Modells der Mitarbeiterbeteiligung. Unsere Experten bieten hierfür die Gewähr. Sie sind bekannt für ihre Seriosität, ihre umfassende Fachkompetenz und ihre praktischen Erfahrungen; alles Garanten für eine effiziente, individuelle Beratung und erfolgreiche Seminare.

1.Vorstellungsphase
Sie lernen uns und unsere Berater/Partner zunächst in einem ersten, unverbindlichen Gespräch kennen. Beweggründe zur Einführung der Mitarbeiterbeteiligung, die angestrebten Ziele, die Beantwortung Ihrer Fragen sowie Informationen zum Unternehmen sind einige Details des Erstgespräches bzw. Bausteine zum individuellen Beteiligungsmodell.


2. Angebotsphase
Wir unterbreiten Ihnen das maßgeschneiderte Angebot als ganzheitliches Einführungskonzept, die partnerschaftliche Unternehmensführung und die materielle Komponente berücksichtigend. In den Mittelpunkt des Prozesses der Modellfindung stellen wir die Mitarbeiter des Unternehmens als Hauptakteure.

3. Umsetzungsphase
Unser Beratungsprozess basiert auf einander abgestimmten Modulen, mit denen Schritt für Schritt das maßgeschneiderte, individuelle Mitarbeiterbeteiligungsmodell entsteht, denn es soll Ihren Unternehmenserfolg mittragen. Durch die regionale Nähe und das breite interdisziplinäre Fachwissen können wir schnell und kompetent agieren.

4. Nachhaltige Betreuung
Sowohl in der Einführungsphase wie auch bei der anschließenden Begleitung legen wir sehr großen Wert darauf, dass Sie als unser Kunde das erforderliche Wissen erhalten, um ein Beteiligungsmodell nach der Einführung selbständig mit Erfolg praktizieren zu können.


Beratung:

  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Nachhaltiger Generationswechsel
  • Führungskonzept "Partnerschaftliche Unternehmensführung"

    Curriculum:

Ausbildung zum Experten für partnerschaftliche Unternehmensführung

 

 

Training und Coaching: